Elternakademie heißt...

 

...dass Eltern verstehen "lernen", was das Verhalten eines ADS-Kindes ausmacht, welche Usachen es entsprechend dafür gib, aber auch mit dem Verhalten ihres Kindes umzu gehen.

Zusätzlich hat sich gezeigt, dass Eltern von ADS-Kindern durch die täglichen Anforderungen an sie als "Coaches" für ihre Kinder, schneller erschöpft sind und Zeit zur Regeneration brauchen. Auch das will gelernt sein, denn nicht jder on uns weiß, wie er siene Ressurce am besten nutzen sollte und kann.

Auch das ist ein Element des Elterntrainings, dasmit das Alltag von Eltern und ihren "ADS-Kindern" so ausgelichen wie möglich abläuft.

 


ADS-Elterntraining? Was ist das eigentlich?

Das ADS-Elterntraining nach dem OptiMind-Konzept ist sehr systematisch und modular aufgebaut. Die Effizienz des ADS-Elterntrainings wurde wissenschaftlich untersucht durch eine von Prof. Dr. Moosbrugger und Herrn Dipl.-Psych. Höfling durchgeführte Studie an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität/Frankfurt a.M..

 

Eine bundesweite Liste der Fachleute, die das ADS-Elterntraining nach dem OptiMind-Konzept durchführen, finden Sie in unserem Profi-Netzwerk.



Kursangebote für Elternvon ADS-Kindern

Das ADS-Elterntraining nach dem OptiMind-Konzept ist sehr systematisch und modular aufgebaut. Es besteht aus 4 Modulen:

 

AufmerksamkeitsDefizitSyndrom : ADS und seine Besonderheiten – Symptomatik und Ätiologie
Erziehung und Begleitung eines ADS-Kindes – eine tägliche Herausforderung! Wie können Eltern Ihre Rolle als Coach meistern?
Medikamente bei ADS und viele Fragezeichen – wann, warum und wie können Medikamente mit in die Therapie einbezogen werden?
Stressmanagement für ADS-Eltern – die Balance zwischen Muss und Muße! Wie können Eltern trotz der hohen Belastung Ausgleich finden und Energie auftanken?

 

Unser Institut bietet das ADS-Elterntraining unter der Leitung von Frau Dr. Hammer an (Organisation: 06087-979988)

OptiMind-Institut, Wiesbaden, für Therapie bei ADS Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom)
OptiMind-Institut, Wiesbaden